Waldkindergarten "Schelmengrund"

in Kooperation mit der Gemeinde Achstetten


Postanschrift                                                                            
Gemeindeverwaltung
Waldkindergarten Schelmengrund e.V.
Laupheimer Straße 6
88480 Achstetten

www.waldkindergarten-schelmengrund.de

 (0 73 53) 982870
Leitung: Frau Danner
info@maerchenreise.de

Träger der privaten Einrichtung ist der Verein "Waldkindergarten Schelmengrund e.V."
waki-schelmengrund-ev@gmx.de



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr  



Anmeldeformular

Anmeldeformular.pdf



Gebühren

Elternbeiträge.pdf


Infos zum Kindergarten

Seit 2006 betreiben wir als Trägerverein erfolgreich unseren Waldkindergarten nahe der Ortschaft Schwendi-Schönebürg. Seit 2019 unterstützt die Gemeinde Achstetten unsere Arbeit im Rahmen einer freiwilligen Kooperation.

In dem eingruppigen Kindergarten werden bis zu 20 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in ihrer Individualität wahrgenommen, unterstützt und liebevoll begleitet.

Unser Erzieherinnenteam besteht aus langjährig beschäftigten, ausgebildeten Fachkräften, die in regelmäßigem Austausch mit Schulen und Behörden stehen.

Durch große Bewegungsräume an der frischen Luft, werden Motorik und die Koordinationsfähigkeit trainiert. Der Umgang mit Naturmaterialien, (z.B. Sand, Erde, Wasser, Moos und Pflanzen) regt die Kreativität und Phantasie der Kinder an. Gleichzeitig werden die sogenannten "Nahsinne" Tasten, Fühlen, Schmecken, Riechen geschult. Das Leben in der Natur bietet als Vorbereitung auf die Schule ideale Möglichkeiten leichter soziale Bindungen einzugehen und die Konzentration der Kinder zu fördern. Im Spiel der Jahreszeiten wächst das ökologische Verständnis des Kindes für Werte und Kreisläufe. Die Natur dient dabei als Lern- und Erfahrungsfeld.

Als Ergänzung zum abwechslungsreichen Waldgebiet stehen den Kindern eine ehemalige Forsthütte mit Holzofen und ein Bauwagen zur Verfügung. Hier können die Kinder malen, basteln, Tischspiele machen und im Winter im Warmen vespern. Bei extremen Witterungsbedingungen steht uns ein Raum in Schönebürg zur Verfügung.

In unserem Lehmofen backen wir zusammen mit den Kindern leckere Pizza, Dennete, Brot und einiges mehr

Viele Kinder werden durch Fahrgemeinschaften in den Wald gebracht. Dabei vermitteln wir auch gerne.




Schwerpunkte unserer Konzeption
  • Draußen sein
Physisch und psychisch in Balance
Grob- und Feinmotorik fördern
  • Spielen mit Naturmaterialien
Konzentration und Kreativität erweitern
  • Freies (Rollen-)Spiel
Soziale Kompetenzen und innere Stärken entwickeln
  • Sicheren Umgang mit Werkzeug lernen
Ausdauer fördern und Verantwortung für sich selbst und das Material übernehmen
  • Tiere und Pflanzen beobachten

Ökologisches Verständnis entwickeln und verantwortungsvollen Umgang
mit Natur und Umwelt erlernen


Mit Herz, Hand und Verstand