In Stetten stehen Ihnen folgende 2 Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung:


Kinderkrippe "Rotkehlchen"

Kindergarten "St. Michael"

 





































Kinderkrippe "Rotkehlchen"

Anschrift
Kinderkrippe Rotkehlchen
Riedweg 3
88480 Achstetten-Stetten
(07392) 9130375
Leitung: Frau Janz

krippe-rotkehlchen@achstetten.de

Träger der Einrichtung ist die bürgerliche Gemeinde
 



Öffnungszeiten
Modell 1 Montag - Freitag 07:00 - 13:00 Uhr
     
Model 2 Montag - Donnerstag 07:00 - 17:00 Uhr
    07:00 - 16:00 Uhr



Anmeldeformular

Anmeldeformular



Gebühren

Unsere aktuellen Kinderbetreuungsgebühren finden Sie hier:

Elternbeiträge 2019-2020.pdf



Infos zur Kinderkrippe

Unsere Kinderkrippe ist eine Einrichtung in der Kinder der Gesamtgemeinde Achstetten betreut werden. Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren können in zwei Öffnungszeiten-Modelle betreut werden.
Das in Modulbauweise errichtete Gebäude befindet sich im Gemeindeteil Stetten in unmittelbarer Nähe der Mehrzweckhalle. Parkplätze gibt es direkt vor dem Gebäude in ausreichendem Umfang. 
Auf der Südseite der Kinderkrippe erstreckt sich der für Kleinkinder gerechte gestaltete Außenbereich.
Sowohl in der Bienengruppe als auch in der Schmetterlingsgruppe können jeweils 10 Kinder betreut werden.


Unser Leitbild

   
                  „Kleine Hände                                                         
     Große Taten“



Unser Bild vom Kind

Jedes Kind wird in seiner Individualität angenommen und gefördert.
Wir holen Ihr Kind in seiner Lebenssituation ab und führen und begleiten es bei seiner weiteren Entwicklung.
Der Entwicklungsstand Ihres Kindes zeigt uns, wie wir es weiterhin in seiner Neugier und in den Interessen stärken.



Unser Werteprofil

Durch unsere kleine familiäre Einrichtung erfahren die Kinder Geborgenheit und Vertrauen.
Dadurch können die Kinder Ihre eigene Persönlichkeit entfalten.
Der täglich strukturierte Alltag gibt den Kindern Sicherheit und Halt.
Mit dem Prinzip „Hilf mir es selbst zu tun“ (Maria Montessori) fördern wir die Selbstständigkeit der Kinder.



Unsere Elternarbeit

Für das Wohlgefühl der Kinder, ist es wichtig, dass sich die Eltern und pädagogische Fachkräfte auf einer wertschätzenden und gleichberechtigten Ebene begegnen.
Bei täglichen Tür- und Angelgesprächen in der Bring- und Abholzeit werden Informationen über die aktuelle Situation der Kinder ausgetauscht.
Regelmäßige Gespräche und Informationen finden das ganze Jahr über statt.
Unser Elternbeirat ist das Bindeglied zwischen pädagogischen Fachkräften und Eltern.



Unsere pädagogische Arbeit

Die Kinder werden in Ihrem körperlichen, emotionalen und intellektuellen Stand wahrgenommen, angenommen und weiter begleitet.
In unserer Einrichtung werden Projekte und Aktivitäten durchgeführt, bei denen die Kinder Ihre Erfahrungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten selbst entdecken, erproben und erweitern.
Regeln und Rituale geben Sicherheit und begleiten uns im Alltag.
Wir ermöglichen den Kindern die Natur, in ihrer Vielfalt, mit allen Sinnen zu erleben und wertzuschätzen.

 

… und wenn Sie mehr über unsere Kinderkrippe erfahren möchten, rufen Sie einfach bei uns an
und vereinbaren einen Termin mit uns.




Kindergarten "St. Michael"

Anschrift
Kindergarten St. Michael
Riedweg 5
88480 Achstetten-Stetten
(07392) 9391416
Leitung: Frau Malchow

kiga-stmichael@achstetten.de

Träger der Einrichtung ist die bürgerliche Gemeinde



Öffnungszeiten

Modell 1 Montag - Freitag 07:30 - 12:30 Uhr
  Montag - Donnerstag
 
14:00 - 16:00 Uhr
 
Modell 2 Montag - Donnerstag 07:00 - 17:00 Uhr
  Freitag
 
07:00 - 16:00 Uhr
 
Modell 3 Montag - Freitag 07:00 - 14:00 Uhr



Anmeldeformular

Anmeldeformular



Gebühren

Unsere aktuellen Kinderbetreuungsgebühren finden Sie hier:

Elternbeiträge 2019-2020.pdf.



Infos zum Kindergarten

Der Kindergarten Sankt Michael in Stetten ist ein zweigruppiger Kindergarten, in dem Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden.
Ihre Kinder können in den Öffnungszeitmodellen Regelbetreuung, verlängerte Öffnungszeit und Ganztagesbetreuung angemeldet werden.



Unsere Ziele



Zu Beginn des Kindergartenjahres findet ein Elternabend statt bei dem der Jahresplan vorgestellt und ein Elternbeirat gewählt wird.

Was für uns wichtig ist:
  • ein offenes Haus zu sein
  • die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten
  • die Kinder in ihrem Wesen anzunehmen
  • Besonderheiten der Kinder wertzuschätzen
  • Freude am Spielen und Tun
  • sozialer Umgang mit anderen
  • Wohlbefinden und Geborgenheit
  • Werte zu vermitteln
  • ein Stück dazu beitragen, die Kinder auf ihr weiteres Leben vorzubereiten

Und wenn Sie mehr über unseren Kindergarten erfahren möchten schauen Sie doch einfach vorbei oder rufen Sie an. Wir führen auch gerne durch unsere Räume und geben Einblicke in Arbeit, Spiel und Treiben.