Alles Wichtige auf einem Blick:

 

Rathaus

Unter dieser Rubrik haben wir einen Formularservice eingerichtet. Ebenso finden Sie hier die Ansprechpartner auf dem Rathaus und können sich über Gemeindesteuern, Gebühren und das Ortsrecht informieren.

[ lesen Sie weiter ]
 

 

Öffentliche Einrichtungen

Hier erhalten Sie Informationen über unsere öffentlichen Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schule, Mehrzweckhallen, Feuerwehren, Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung.

[ lesen Sie weiter ]
 

 

Wohnen und Bauen

Die Ansprechpartner und Voraussetzungen für den Bauplatzerwerb, Bodenrichtwerte sowie Unternehmen und Gewerbe in der Gemeinde sind hier hinterlegt.

[ lesen Sie weiter ]
 

 

Schäden an
Öffentlichen Einrichtungen
melden Sie hier:



Aktuelles aus der
Gemeinde Achstetten


28.05.2020
Fahrbahneinengung und Gehwegsperrung in Stetten
Fahrbahneinengungen, sowie Gesamtsperrungen von Gehwegen der Kirchstraße auf Höhe Gebäude Nr.: 34, der Steige auf Höhe Gebäude Nr.: 7 und des Uhlandrings auf Höhe Gebäude Nr.: 10 im Zeitraum vom 25.05.2020 bis 15.06.2020 für die jeweilige Dauer von ca. 2-3 Tage.
 
Für den Ausbau des Gasversorgungsnetzes im Ortsteil Stetten kommt es im Zeitraum vom 25.05.2020 bis 15.06.2020 an jeweils ca. 2-3 Tagen zu Verengungen der Fahrbahnen, sowie teilweise zu Vollsperrungen der Gehwege.
Leider liegen uns momentan keine Angaben zum genauen Ausführungszeitpunkt der jeweiligen Maßnahme vor.
 
Eine Umleitung des Kraftverkehrs ist nicht erforderlich. Zur Sicherung des Personenverkehrs werden durch die ausführende Firma entsprechende Vorkehrungen getroffen.
 
Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.
 
Bürgermeisteramt
 



26.05.2020
Baugrunduntersuchung
Baugrunduntersuchung 110-kV-Leitung Dellmensingen-Achstetten
 
Netze BW plant die Ertüchtigung der 110-kV-Freileitung von Dellmensingen nach Achstetten. Aktuell läuft das Planfeststellungsverfahren beim Regierungspräsidium Tübingen.
Um die Planung spezifizieren zu können, sind Vorarbeiten in Form einer Baugrunduntersuchung notwendig. Für die Baugrunduntersuchung ist es erforderlich, die von der Planung betroffenen Grundstücke zu betreten sowie wald- und landwirtschaftliche Wege zu befahren, um an die Masten zu gelangen. Die einzelnen Bohrungen werden jeweils nur wenige Stunden dauern. Die Berechtigung zur Durchführung solcher Vorarbeiten ergibt sich aus § 44 EnWG.
Die Vorarbeiten sind zwischen KW 24 und KW 26 diesen Jahres vorgesehen. Die konkrete Terminvereinbarung erfolgt frühzeitig mit den Nutzungsberechtigten der betroffenen Grundstücke.

Übersichtsplan Streckenverlauf.pdf

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.
 
Bürgermeisteramt


26.05.2020
Vollsperrung

Vollsperrung der L 261 / L 1261 zwischen Oberholzheim und Weinstetten auf Grund von Belagsarbeiten
 
das Regierungspräsidium Tübingen führt im Zeitraum vom 08.06.2020 - 26.06.2020 auf der L 261 / L 1261 zwischen Oberholzheim und Weinstetten Belagsarbeiten durch und muss daher für die Dauer von ca. 3 Wochen voll gesperrt werden. Die entsprechenden Umleitungsstrecken sind gemäß der unten aufgeführten Skizze ausgeschildert.

Lageplan Umleitungsskizze.pdf

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.
 
Bürgermeisteramt



11.04.2020
Veröffentlichung „Corona-VO Einreise“


12.11.2018
Notfallbogen – Information von Menschen mit Demenz, Behinderung, psychischer Belastung
Notfallbogen – Information von Menschen mit Demenz, Behinderung, psychischer Belastung
Der Notfallbogen des Netzwerks Demenz des Landkreises Biberach dient vielen Rettungs- und Einsatzkräften als Hilfsmittel zur Informationsweitergabe, um betroffenen Personen u.a. im Ernstfall schnell die richtige Hilfe zukommen zu lassen. Der Bogen kann im Vorfeld ausgefüllt werden, damit schnell reagiert werden kann.

Den Notfallbogen finden Sie anbei zum Download. Der Notfallbogen steht ebenfalls unter www.netzwerk-demenz-bc.de bereit und kann dort am Computer ausgefüllt werden. Rückfragen dürfen gerne an 07351/527613, 07371/184276 oder an pflegestuetzpunkt@biberach.de gerichtet werden.

Notfallbogen.pdf


15.08.2018
Flyer "Schutz vor Rückstau"


10.08.2018
Hinweise Hundehalterpflichten