Alles Wichtige auf einem Blick:

 

Rathaus

Unter dieser Rubrik haben wir einen Formularservice eingerichtet. Ebenso finden Sie hier die Ansprechpartner auf dem Rathaus und können sich über Gemeindesteuern, Gebühren und das Ortsrecht informieren.

[ lesen Sie weiter ]
 

 

Öffentliche Einrichtungen

Hier erhalten Sie Informationen über unsere öffentlichen Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schule, Mehrzweckhallen, Feuerwehren, Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung.

[ lesen Sie weiter ]
 

 

Wohnen und Bauen

Die Ansprechpartner und Voraussetzungen für den Bauplatzerwerb, Bodenrichtwerte sowie Unternehmen und Gewerbe in der Gemeinde sind hier hinterlegt.

[ lesen Sie weiter ]
 

 

Schäden an
Öffentlichen Einrichtungen
melden Sie hier:



Aktuelles aus der
Gemeinde Achstetten


07.07.2020
Gemeinderatsitzung
Die nächste Gemeinderatsitzung findet voraussichtlich am 27. Juli 2020 statt.


07.07.2020
Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplanes „Paradiesstraße“ in Achstetten


07.07.2020
Erlass einer Veränderungssperre für das Gebiet „Paradiesstraße


07.07.2020
Bebauungsplanverfahren „Berg“ in Achstetten, Ortsteil Bronnen
 
Die Bebauungsplanunterlagen können hier eingesehen und heruntergeladen werden.


30.06.2020
Wasserzählertausch

In den nächsten Wochen werden in der Gemeinde Achstetten turnusgemäß die Wasserzähler getauscht, deren Eichgültigkeit 2020 abläuft. Den Austausch übernimmt die Firma Dürr Haustechnik aus Laupheim.
 
Der Wechsel ist für die Hauseigentümer kostenlos, da sich die Messeinrichtungen im Eigentum der Gemeinde befinden. Allerdings gehen nicht funktionierende Absperrvorrichtungen zu Lasten des Hauseigentümers.
 
Die Hauseigentümer werden gebeten, der Firma Dürr den ungehinderten Zugang zu den Wasserzählern zu ermöglichen.
 
Ihre Gemeindeverwaltung



29.06.2020
Fahrbahneinengungen Brunnenstraße vom 06.07.2020 - 31.07.2020
Für den Ausbau des Vodafone-Netzes kommt es im Zeitraum vom 06.07.2020 bis 31.07.2020 zu einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn in der Brunnenstraße
auf Höhe des Gebäudes Nr. 38.
Eine Umleitung des Kraftverkehrs ist nicht erforderlich. Zur Sicherung des Personenverkehrs werden durch die ausführende Firma entsprechende Vorkehrungen getroffen.
 
Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.
 
Bürgermeisteramt



24.06.2020
Neue Corona-Verordnung


23.06.2020
Unternehmensbefragung VVG Laupheim
Unternehmensbefragung
 
im Rahmen des Projektes
„Gewerbeflächenentwicklungskonzept 2035 für die VVG Laupheim“
im Auftrag der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Laupheim


18.06.2020
Überprüfung und Fortschreibung des Lärmaktionsplanes der Gemeinde Achstetten – Beteiligung der Öffentlichkeit
Die Gemeinde Achstetten ist gemäß § 47e Abs. 1 des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) i.V.m. § 8 Abs. 5 der Immissionsschutz-Zuständigkeitsverordnung für Baden-Württemberg (BImSchZuVO) zuständig für die Aufstellung eines Lärmaktionsplanes in ihrem Gebiet. Sie hat hierzu bereits einen vereinfachten Lärmaktionsplan erstellt, welcher im Gremium im April 2017 beschlossen wurde.
Am 15.06.2020 hat der Gemeinderat der Gemeinde Achstetten die Überprüfung des Lärmaktionsplanes beschlossen. Der Gemeinderat hat der Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange gemäß § 47d Bundesimmissionsschutzgesetz zugestimmt.
Die Überprüfung des bestehenden Lärmaktionsplans der Gemeinde Achstetten hat ergeben, dass eine Überarbeitung des bestehenden Plans nicht notwendig ist. Daher wird das Ergebnis der Überprüfung dokumentieren und als Fortschreibung des bestehenden Plans per Musterbericht erneut öffentlich ausgelegt.
Der Entwurf des fortgeschriebenen Lärmaktionsplans (Musterplanbericht) liegt der Zeit vom 22.06.2020 bis einschließlich 20.07.2020 im Rathaus der Gemeinde Achstetten, Laupheimer Straße 6, öffentlich aus. Jedermann kann die Unterlagen während der Dauer der Auslegung zu den allgemeinen Öffnungszeiten einsehen und über den Inhalt Auskunft verlangen. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und zur Erörterung der Planung.
Stellungnahmen und Anregungen zu den ausgelegten Unterlagen können bis einschließlich 20.07.2020 schriftlich vorgebracht werden.

Musterbericht.pdf
 
Achstetten, den 18.06.2020
Bürgermeisteramt



17.06.2020
Corona-Warn-App in App-Stores erhältlich
Seit dem 16.06.2020 steht die vom Bund entwickelte Corona-Warn-App in den App-Stores von Google und Apple zur Verfügung. Die App soll dabei helfen Infektionsketten zu ermitteln und Nutzer über Kontakte zu infizierten Personen zu warnen, damit sich diese testen lassen können. Die Nutzung der App ist freiwillig. Ebenso werden die Datenschutzgesetze eingehalten und keine persönlichen erhoben oder gespeichert. Es werden lediglich zufallsgenerierte Codes per Bluetooth zwischen Smartphones ausgetauscht. Ein Rückschluss auf die Personen ist nicht möglich. Weitere Informationen zur App erhalten Sie unter https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app/corona-warn-app-faq-1758392


Bürgermeisteramt Achstetten